Anzeige
Klinikum 5
Altenburger Finanzamt ist am 2. Oktober 2023 nicht erreichbar | Finanzamt Altenburg

Finanzamt Altenburg (Foto: Ronny Franke)

Altenburger Finanzamt ist am 2. Oktober 2023 nicht erreichbar

Pressemitteilungen
26.09.2023, 18:01 Uhr
Von: THÜRINGER FINANZMINISTERIUM
Alle zwölf Thüringer Finanzämter sind am Montag, den 2. Oktober (Tag vor dem Tag der Deutschen Einheit) weder telefonisch noch für eine persönliche Vorsprache erreichbar.

Steuerpflichtige können ihre Steuererklärungen oder sonstigen Schreiben aber wie gewohnt in die Hausbriefkästen einwerfen. Die elektronische Übermittlung der Steuererklärungen, der Anträge, Einsprüche oder Mitteilungen ist wie gewohnt über MeinELSTER auch an diesem Tag möglich. Darüber hinaus können dem Finanzamt weitere Informationen und Unterlagen elektronisch über das Kontaktformular von MeinELSTER (https://www.elster.de/eportal/wizard/seq/steuerlichenachricht-1/eingabe) übermittelt werden.

Ab Mittwoch, den 4. Oktober 2023 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzämter wieder wie gewohnt telefonisch während der Servicezeiten zu erreichen. Die Servicezeiten und Kontaktdaten der einzelnen Finanzämter können unter https://finanzamt.thueringen.de/standort (zuerst das jeweilige Finanzamt auswählen und dann auf die Rubrik „Ansprechpartner und Servicezeiten“ klicken) nachgelesen werden.

 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sportabzeichentage in Altenburg, Schmölln und Meuselwitz +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++