Anzeige
Klinikum 5
Rohrbruch einer Trinkwasser-Versorgungsleitung im Bereich Altenburg Nord – Otto-Dix-Straße | Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH

Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH (Foto: Ronny Franke)

Rohrbruch einer Trinkwasser-Versorgungsleitung im Bereich Altenburg Nord – Otto-Dix-Straße

Pressemitteilungen
11.09.2023, 14:46 Uhr
Von: Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH
Am Montag, den 11. September 2023 kam es in Altenburg in der Otto-Dix-Straße um 9.30 Uhr zu einem Rohrbruch der Trinkwasserleitung.

Bei dem geborstenem Rohr handelt es sich um eine Leitung DN 200 (entspricht 20 cm Durchmesser).

Nach Eingang der Störungsmeldung wurden alle Maßnahmen zur Störbeseitigung eingeleitet. Durch den Rohrbruch sind ca. 220 Wohneinheiten in der Otto-Dix-Straße 23 bis 42 betroffen. Es wurden umgehend Trinkwasserwagen zur Notversorgung aufgestellt.

Die betroffene Trinkwasserleitung liegt in einer Tiefe von über 5 Metern. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich auf Grund der vorhandenen Verhältnisse bis morgen Nachmittag andauern.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++