Anzeige
Klinikum 3
Altenburger Nachwuchsfechter bei Thüringer Landesmeisterschaften auf Medaillenkurs | Anton Heilmann, Leon Neumann, Alex Neumann, Matilda Petersen,
Arne Burges, Milo Bachmann (v.links); im Hintergrund Trainer Ingolf Katzsch

Anton Heilmann, Leon Neumann, Alex Neumann, Matilda Petersen, Arne Burges, Milo Bachmann (v.links); im Hintergrund Trainer Ingolf Katzsch (Foto: SV Einheit Altenburg)

Altenburger Nachwuchsfechter bei Thüringer Landesmeisterschaften auf Medaillenkurs

Sportgeschehen Schieß-, Fecht- & Kampfsport
05.06.2023, 09:08 Uhr
Von: Angela Riemann, SV Einheit Altenburg-FECHTEN
Am 04. Juni waren unser Nachwuchsfechter Alex Neumann, Leon Neumann (jeweils U9), Matilda Petersen, Arne Burges, Anton Heilmann und Milo Bachmann (jeweils U11) in Erfurt bei den Thüringer Landesmeisterschaften im Florettfechten. Für die meisten von ihnen war es das erste Turnier.

Unsere Jüngsten, Alex und Leon, sicherten sich bereits in der Vorrunde drei Siege und platzierten sich damit im folgenden Direktausscheid (DA) in der vorderen Hälfte. Während sich Alex im 8-er DA mit 7:10 leider geschlagen geben musste, konnte Leon diesen mit 10:9 knapp für sich entscheiden und zog damit ins Halbfinale ein. Hier verlor er leider, konnte sich aber dennoch den 3. Platz sichern. Alex erreichte den 6. Platz.

Matilda ist schon etwas erfahrener im Wettkampfgeschehen und konnte erst im Finale ausgebremst werden. Hier unterlag sie knapp mit 8:10 und holte sich aber den Titel zur Thüringer Vizelandesmeisterin.

Auch Arne, Anton und Milo zeigten sich in den Gefechten sehr stark. Arne konnte sich mit dem 3. Platz sogar einen Podestplatz sichern. Milo und Anton erlangten den 6. bzw. 8. Platz.

Anton Heilmann rechts (im Gefecht) (Foto: SV Einheit Altenburg)
Anton Heilmann rechts (im Gefecht) (Foto: SV Einheit Altenburg)
Franjo&nbsp;Köhler,&nbsp;Milo&nbsp;Bachmann,&nbsp;Arne&nbsp;Burges,&nbsp;Ḿatilda&nbsp;Petersen,&nbsp;</span><span>Alex&nbsp;Neumann,&nbsp;Anton&nbsp;Heilmann,&nbsp;Leon&nbsp;Neumann&nbsp;(v.&nbsp;links)&nbsp;[Franjo als&nbsp;</span><span>Kampfrichter&nbsp;tätig,&nbsp;alle&nbsp;"SV&nbsp;Einheit&nbsp;Altenburg"] (Foto: SV&nbsp;Einheit&nbsp;Altenburg)
Franjo Köhler, Milo Bachmann, Arne Burges, Ḿatilda Petersen, Alex Neumann, Anton Heilmann, Leon Neumann (v. links) [Franjo als Kampfrichter tätig, alle "SV Einheit Altenburg"] (Foto: SV Einheit Altenburg)
Halbfinale,&nbsp;Matilda&nbsp;Petersen&nbsp;(SV&nbsp;Einheit&nbsp;Altenburg)&nbsp;rechts&nbsp;im&nbsp;</span><span>Gefecht (Foto: SV&nbsp;Einheit&nbsp;Altenburg)
Halbfinale, Matilda Petersen (SV Einheit Altenburg) rechts im Gefecht (Foto: SV Einheit Altenburg)

Den Höhepunkt des Turniers bildete sicherlich der Teamwettbewerb der Herren in der U11. Arne, Anton und Milo zeigten hier nochmals ihr fechterisches Können. Ihren ersten Gegner, die zweite Mannschaft von Erfurt, besiegten sie deutlich mit 45:35. Im Finale stand unseren Fechtern die erste Mannschaft von Erfurt gegenüber. Hier merkte man, dass die Erfurter die Erfahreneren waren. Unseren Neulingen gingen nach hinten die Kräfte aus, sie unterlagen mit 33:45. Dennoch kämpften sie bis zum Schluss und dürfen sich zu Recht Thüringer Vizelandesmeister nennen!

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Baluster, Abdeckungen, Schwellen und Pfosten aus Sandstein zu haben +++ Übergabe des Preises Kulturförderverein des Monats April +++ Altenburger Land im Vergleich der bundesdeutschen Regionen weiter auf dem Vormarsch +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die vorläufiges Endergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++