Anzeige
Klinikum 1
Tobias Lindberg und Colin Smith bleiben Eispiraten | Tobias Lindberg & Colin Smith

Tobias Lindberg & Colin Smith (Foto: Eispiraten Crimmitschau GmbH)

Tobias Lindberg und Colin Smith bleiben Eispiraten

Sportgeschehen Eishockey
15.04.2024, 10:50 Uhr
Von: Presseinformation der Eispiraten Crimmitschau
Die beiden besten Eispiraten-Scorer der Saison 2023/24 verlängern ihre Verträge

Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, die beiden punktbesten Spieler der Saison 2023/24 für ein weiteres Jahr an den Club zu binden. Sowohl Tobias Lindberg (28) als auch Colin Smith (30) haben ihre Verträge bis 2025 verlängert und werden auch zur kommenden Spielzeit das Trikot der Westsachsen tragen. Mit den beiden Stürmern halten die Eispiraten zwei absolute Leistungsträger in Crimmitschau.

Tobias Lindberg kam im vergangenen Sommer vom tschechischen Extraliga-Club HC Vítkovice nach Crimmitschau. Der Schwede, der unter anderem auch sechs NHL-Partien für die Toronto Maple Leafs bestritt, brauchte keine lange Anlaufzeit und konnte während der Hauptrunde ganze 23 Tore und 31 Assists in 51 Spielen verbuchen. In den Playoffs knüpfte der Linksschütze nahtlos an seinen Leistungen an und hatte mit acht eigenen Treffern und zehn weiteren Assists einen riesigen Anteil am erstmaligen Erreichen des Playoff-Halbfinals seines Teams.

„Ich bin sehr glücklich darüber, berichten zu können, dass ich meinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert habe“, erklärt Tobias Lindberg. „Ich habe viele gute Erinnerungen sammeln dürfen und freue mich, weiter mit meinen Teamkollegen und Trainern und bin schon jetzt aufgeregt, alle Fans im Stadion wiedersehen zu können“.

Colin Smith, einer der besten Freunde von Tobias Lindberg, kam ebenso vor der Saison 2023/24 nach Crimmitschau. Nach zahlreichen Stationen bei Topclubs in Nordamerika und Europa entschloss sich der mittlerweile 30-Jährige nach einem spielfreien Jahr dafür, in Crimmitschau erneut Eishockey zu spielen. Der spielintelligente Angreifer, der ebenso schon Erfahrung in der NHL vorweisen kann, bewies dabei eindrucksvoll, wie wichtig er für das Offensivspiel der Westsachsen ist. Neben elf Treffern gelangen dem Deutsch-Kanadier ganze 50 Assists in lediglich 47 Haupt- und Endrundenpartien. „Ich wollte mich bei allen für diese großartige Saison in Crimmitschau bedanken. Es ist an nun an der Zeit, die Sommerpause zu genießen. Ich hoffe, dass wir uns nächstes Jahr alle wieder im Stadion sehen“, erklärte Colin Smith in einer Videobotschaft an die Eispiraten-Anhänger. 

Auch Ronny Bauer, Teammanager und Gesellschafter der Eispiraten Crimmitschau, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Tobias Lindberg und Colin Smith: „Uns war es sehr wichtig, Tobias und Colin weiter an uns zu binden. Während uns dies mit Colin bereits im November gelang, ist praktisch die Tinte von Tobias noch nicht ganz trocken. Ich denke wir setzen mit dieser Weiterverpflichtung ein wichtiges Signal an Spieler, Sponsoren und Fans, denn es erwartet uns eine schwere Saison in der DEL2, in welcher niemanden die Punkte geschenkt werden!“

 

Der derzeitige Eispiraten-Kader für die Saison 2024/25 

  • Tor:
  • Abwehr: Ole Olleff
  • Angriff: Dominic Walsh, Colin Smith, Tobias Lindberg (A)

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++