Anzeige
Klinikum 3
Einladungsturnier des RVE Fraureuth für U11-U13 Radballmannschaften | Die jungen Radballer werden auch bei den Turnieren von ihren Eltern unterstützt. Vater Rene Schwendler ist stolz auf das Team Kurt Schwendler und Matteo Lehmann

Die jungen Radballer werden auch bei den Turnieren von ihren Eltern unterstützt. Vater Rene Schwendler ist stolz auf das Team Kurt Schwendler und Matteo Lehmann (Foto: Dieter Rademann)

Einladungsturnier des RVE Fraureuth für U11-U13 Radballmannschaften

Sportgeschehen Radsport
12.05.2024, 15:37 Uhr
Von: Dieter Rademann
Der SV Blau-Gelb Ehrenberg freute sich über eine Einladung zum Turnier für U11 und U13 Mannschaften.

Das gab dem Trainerteam um Katrin Eichapfel und Dieter Rademann die Möglichkeit eines der jüngsten Teams nach Fraureuth zu schicken um sich dort im Wettkampf mit gleichaltrigen Radballern aus Sachsen zu messen. Die U11 Spieler Matteo Lehmann und Kurt Schwendler, die bei der Thüringer Landesmeisterschaft der U11 die Bronzemedaille gewannen, spielten unter Anleitung von Betreuer Jens Fröhling ein tolles Turnier. Am Ende gelang es den Blau-Gelben in der Gesamtwertung der U11 und U13 Teams, hinter Fraureuth 1 und Fraureuth 3, den 3. Platz zu erkämpfen. In der Einzelwertung der U11 belegte man hinter Fraureuth 1 Noah Teichmann-Alois Hupfer einen hervorragenden 2. Platz. Kurt und Matteo haben durch fleißiges Training und viel Ehrgeiz nach nur einem Jahr große Fortschritte gezeigt, die sie in den Spielen in Fraureuth umsetzten. Besonders im Spiel gegen den Favoriten Fraureuth 1 war man dann nur mit 1:2 Toren unterlegen. Das erste Spiel gegen Fraureuth 3 endete mit einem Remis 1:1 . Die Nervosität legte sich aber schnell und man kam besser in die Spiele. Fraureuth 2 und auch Bärenwalde wurden mit viel Motivation 3:0 Toren bezwungen. Etwas traurig waren Kurt und Matteo bei der 0:1 Niederlage gegen Ebersdorf. Dennoch kann der SV Blau-Gelb Ehrenberg stolz auf die Entwicklung der jungen Radballer sein. 

Vielen Dank aus Ehrenberg an den RVE Fraureuth für die Einladung und das wieder hervorragend organisierte Turnier für die jüngsten Radballer.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++