Anzeige
Klinikum 3
Altenburg: Scholl-Straße und Bebel-Straße: Sperrungen werden verlängert  | Baustelle Geschwister-Scholl-Straße

Baustelle Geschwister-Scholl-Straße (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Scholl-Straße und Bebel-Straße: Sperrungen werden verlängert

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
07.12.2023, 09:45 Uhr
Von: Straßenverkehrsbehörde Stadt Altenburg
Die Tief- und Straßenbauarbeiten im Bereich der Geschwister-Scholl-Straße und der August-Bebel-Straße konnten nicht abgeschlossen werden.

So verlängert sich die Sperrung der Geschwister-Scholl-Straße, 1. Bauabschnitt – das ist der Bereich zwischen Langengasse und Brauhausstraße – erneut, voraussichtlich bis zum 22. Dezember 2023.

Auch die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt Geschwister-Scholl-Straße ab Brauhausstraße und August-Bebel-Straße dauern weiter an. Hier verlängert sich die Sperrung bis voraussichtlich zum 30. Juni 2024. 

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.
 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++ Pflegeeltern im Altenburger Land gesucht +++