Anzeige
Klinikum 3
Altenburg: Friesenstraße gesperrt | Symbolbild Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen

Symbolbild Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Friesenstraße gesperrt

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
21.03.2024, 09:43 Uhr
Von: Schuhknecht, Straßenverkehrsbehörde Stadt Altenburg
Seit Montag, den 18.03.2024 wird in der Friesenstraße im Bereich zwischen Heinrich-Mann-Straße und Treppe Stiftsgraben Asphaltarbeiten durchgeführt.

Diese stehen im Zusammenhang mit den im letzten Jahr verlegten Leitungen für Gas und Trinkwasser.

Während der Asphaltarbeiten ist der Straßenabschnitt vollständig gesperrt, so dass die Sperrung bis Freitag, den 22.03.2024 zu erwarten ist.

Im Anschluss daran, voraussichtlich ab Montag, den 25.03.2024 werden dann im zweiten Bauabschnitt der Friesenstraße die Trinkwasser- und Gasleitungen erneuert. Betroffen ist dann der Abschnitt zwischen Heinrich-Mann-Straße und Hempelstraße.

Für die Arbeiten muss die Friesenstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden.

Die Gesamtmaßnahme soll bis voraussichtlich 15.06.2024 andauern.

In den gesperrten Abschnitten ist das Parken nicht gestattet.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.
 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++