Anzeige
Klinikum 4
Altenburg: Verkehrsbehinderungen auf  der Wettinerstraße | Symbolbild Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen

Symbolbild Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Verkehrsbehinderungen auf der Wettinerstraße

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
18.04.2024, 09:13 Uhr
Von: Straßenverkehrsbehörde Stadt Altenburg
In der Zeit von Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich Freitag, 3. Mai, wird in der Wettinerstraße in Höhe der Hausnummer 14 (Imbiss am Bahnhof) ein neuer Abwasseranschluss verlegt.

Aufgrund der aufwendigen Arbeiten und der Lage des Anschlusses muss die Fahrbahnbreite in der Wettinerstraße auf nur eine Fahrspur eingeengt werden.

Dabei wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen – sowohl in Richtung Bahnhof/Altenburg-Nord als auch die Gegenrichtung ins Zentrum über eine Baustellenampel an der Arbeitsstelle vorbei geführt.

Da die jeweiligen Fahrtrichtungen nicht gleichzeitig, sondern getrennt voneinander fahren müssen, wird es während der Bauzeit zu hohen Rückstauerscheinungen an der Baustellenampel kommen. Dies kann unter Umständen auch zu Verkehrsbehinderungen in den angrenzenden Straßenbereichen führen.

Alle Fahrzeugführer werden daher gebeten, diesen Bereich wenn möglich weiträumig zu umfahren.

Um die Stauzeiten zu reduzieren wird in diesem Zusammenhang die Zu- und Ausfahrt zur Bahnhofstraße auf der Seite des Bahnhofcenter nicht möglich sein. Hier wird eine Umleitung über die Hauptmann-Straße und Wenzelstraße eingerichtet.

Die Zufahrt zum Parkplatz Bahnhof wird über die Baustellenampel realisiert.

Die Arbeiten müssen trotz des bereits bestehenden hohen Verkehrsaufkommens in diesem Bereich durchgeführt werden, da für den Weiterbetrieb der Gewerbeeinrichtung die Ableitung der Abwässer in das öffentliche Kanalnetz zwingend hergestellt werden muss.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.
 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++