Anzeige
Klinikum 5
Nachts im Museum – Taschenlampenführung im Altenburger Mauritianum für Kinder  | Naturkundliches Museum Mauritianum Altenburg

Naturkundliches Museum Mauritianum Altenburg (Foto: Ronny Franke)

Nachts im Museum – Taschenlampenführung im Altenburger Mauritianum für Kinder

Familie, Kinder & Jugend Kunst, Kultur & Freizeit
23.03.2023, 11:42 Uhr
Von: Naturkundemuseum Mauritianum
Wenn sich die Türen des Naturkundemuseums für Besucher am Abend schließen, versinken die Ausstellungsräume in Dunkelheit und Stille. 

Oder etwa nicht? Um dies herauszufinden, lädt die Museumsbiologin Kathrin Worschech in den Osterferien, am 4. und 5. April, furchtlose und neugierige Kinder (ab 6 Jahre) zu einer Taschenlampenführung durch die dunklen Museumsräume des Mauritianums ein. Wer wohl zuerst die großen, gelben Augen des Uhus, die Millionenjahre alten Zähne von Dinosauriern oder die riesigen Fangbeine der Riesenkrabbe im Schein seiner Taschenlampe entdeckt?

Ort:    Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg
Termine:4. April   20.30 Uhr
5. April   20.30 Uhr
Dauer: 1,5 Std.
Anmeldung:  0159 06025607 oder worschech@mauritianum.de.
Wichtig!  Bitte eine Taschenlampe mitbringen!

Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Personen ohne Anmeldung nicht an der Führung teilnehmen können.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++