Anzeige
Klinikum 2
Die Vertretungsstunde  übernahmen „Die drei ???“ | Christian Friedrich bei der Lesung

Christian Friedrich bei der Lesung (Foto: Christin Klose)

Die Vertretungsstunde übernahmen „Die drei ???“

Familie, Kinder & Jugend Kunst, Kultur & Freizeit
10.05.2023, 11:36 Uhr
Von: Chr. Hantke-Ziese u. Chr. Klose, Stadtbibliothek
Änderung im Stundenplan der Altenburger Reichenbachschule

Ein Auftrag, mehrere Rätsel und eine spannende Mission standen am Montagmorgen des 8. Mai auf dem Stundenplan der beiden fünften Klassen der Reichenbachschule. Der Autor Christian Friedrich aus Berlin, der das Buch „Die drei Fragezeichen und das Phantomkrokodil“ geschrieben hat, war der Einladung der Stadtbibliothek Altenburg gefolgt. Er nahm die Schüler und Schülerinnen mit in die Welt „Der drei ???“ nach Rocky Beach, dem kleinen Küstenstädtchen vor Los Angeles.

Zusammen mit den drei Detektiven Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews und dem bekannten Wildlife-Experten Damian King lösten die Schüler knifflige Rätsel, entschlüsselten Informationen und knackten Codes für das geheimnisvolle rote Buch.

Mit seinem lebendigen Vortrag zog der Autor alle Kinder in seinen Bann. Die Buchlesung wurde ermöglicht durch das Förderprogramm „Neustart Kultur“.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Unsere Stadt, unsere Region! - Weil wir machen! Machst Du mit? +++ DEINE Familienzeit im Altenburger Land +++ SV Blau-Gelb Ehrenberg erreicht Endrunde +++ Nachwuchs der Feuerwehren und vom Technischen Hilfswerk campen in Pahna +++ Letzte freie Plätze in Ferienworkshops +++