Anzeige
Klinikum 3
Altenburger Theaterverein: Wettbewerb „JUGEND REZITIERT“ am 06. und 07. März 2024 | Vereinigung der Theaterfreunde für Altenburg und Umkreis e. V.

Vereinigung der Theaterfreunde für Altenburg und Umkreis e. V. (Foto: Ronny Franke)

Altenburger Theaterverein: Wettbewerb „JUGEND REZITIERT“ am 06. und 07. März 2024

Familie, Kinder & Jugend Kunst, Kultur & Freizeit
27.02.2024, 12:13 Uhr
Von: Barbara Grubitzsch, Theaterverein Altenburg
Über 100 Schüler aus den Regelschulen und den Gymnasien des Altenburger Landes sind für die diesjährigen Wettbewerbstage des Regionalausscheides „Jugend rezitiert“ durch die Schulen nominiert worden.

Der Wettbewerb, initiiert vom Altenburger Theaterverein, erlebt 2024 bereits seine 24. Auflage.

In diesem Jahr werden am ersten Wettbewerbstag Schüler der Regelschulen und am zweiten Wettbewerbstag Schüler der Gymnasien ihr Können unter Beweis stellen.

Themen sind: „Abenteuerliche Welt“, „Bleib in Bewegung“ und „Welten verändern“.

Eine Fach- sowie eine Schülerjury werden die Prädikate vergeben und die Preisträger küren.

Die Urkunden sind von den Schirmherren des Wettbewerbs, dem Landrat des Altenburger Landes, Herrn Melzer und dem Oberbürgermeister der Stadt Altenburg, Herrn Neumann unterzeichnet.

Wie in all den Jahren wird uns auch in diesem Jahr die Sparkasse Altenburger Land unterstützen.

Die Besten werden im Rahmen einer Gala gemeinsam mit Preisträgern verschiedener musikalischer Wettbewerbe am 04. Mai 2024 im Theaterzelt Altenburg zu hören sein.

Dazu laden wir jetzt schon recht herzlich ein.

Zum Erleben der Wettbewerbstage sind Interessenten jeweils in der Zeit von 08.30 Uhr bis ca.13.00 Uhr- nun wieder ins Heizhaus- herzlich eingeladen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++