Anzeige
Klinikum 1
Polizeireport für Meuselwitz, 29.10.2023: Verkehrsunfall in Meuselwitz | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Volker auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport für Meuselwitz, 29.10.2023: Verkehrsunfall in Meuselwitz

Polizeiberichte
29.10.2023, 19:34 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Polizeireport Altenburger Land

 

Am 29.10.2023, gegen 00:05 Uhr, ereignete sich Am Lehrbetrieb in Meuselwitz ein Verkehrsunfall bei dem ein Kraftfahrzeugfahrer die Kontrolle über seinen Pkw Opel verlor und einige Bauzaunfelder touchierte. Wie sich im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme herausstellte, verfügte der junge Ukrainer nicht über eine gültige Fahrerlaubnis. Außerdem wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von 0,42 Promille gemessen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von geschätzten 4000 Euro. Gegen den Mann werden Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis geführt.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++