Anzeige
Klinikum 5
Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs - Polizeireport für Altenburg, 22.01.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Adrian Tworuschka auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs - Polizeireport für Altenburg, 22.01.2024

Polizeiberichte
23.01.2024, 13:32 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
42-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Versicherungsschutz


Altenburg: Die Polizei stoppte am Montag (22.01.2024) die Fahrt eines E-Scooters in der Albert-Levy-Straße. Bei der Verkehrskontrolle um 19:18 Uhr stellten die Beamten fest, dass der 42-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand und für den E-Scooter keinen Versicherungsschutz bestand. 

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Rucksack des Mannes wurde zudem eine Armbrust aufgefunden, welche zur Gefahrenabwehr sichergestellt wurde. 

Weiterhin wurde im Rahmen der Kontrolle festgestellt, dass nach dem Fahrzeugführer bereits mit Haftbefehl gefahndet wurde. Die Realisierung des Haftbefehls konnte der Mann durch Zahlung einer Geldbuße abwenden. (CS)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++