Anzeige
Klinikum 1
Verkehrsteilnehmer unter Einfluss von Alkohol festgestellt - Polizeireport für Meuselwitz, 01.01.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Volker auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Verkehrsteilnehmer unter Einfluss von Alkohol festgestellt - Polizeireport für Meuselwitz, 01.01.2024

Polizeiberichte
02.01.2024, 13:39 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Ermittlungsverfahren gegen E-Scooter-Fahrer

 

Meuselwitz. Am 01.01.2024, gegen 04:15 Uhr wurde in der Freiliggrathstraße der Fahrer eines E-Scooters kontrolliert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 31-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von über 1,2 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde festgestellt, dass kein gültiger Versicherungsschutz für das Fahrzeug bestand. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++