Anzeige
Klinikum 4
Pkw überschlagen - Polizeireport für Posterstein, 02.02.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Volker auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Pkw überschlagen - Polizeireport für Posterstein, 02.02.2024

Polizeiberichte
04.02.2024, 13:11 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Fahrerin konnte sich selbstständig aus ihrem Auto befreien


Posterstein: Am Freitagvormittag erhielt die Polizei die Meldung, dass sich in der Straße Am Hopfgarten ein Pkw überschlagen hat. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, hatte sich die Fahrerin (55) bereits selbst aus ihrem Auto befreit. Vermutlich war sie auf der abschüssigen Straße mit dem rechten Vorderrad auf einen am Straßenrand stehenden mobilen Verkehrszeichenträger geraten und hat dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Pkw geriet anschließend gegen einen Hang, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Glück im Unglück hatte die Fahrerin, denn sie blieb bei dem Unfall unverletzt.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++