Anzeige
Klinikum 3
Fahrzeugführer alkoholisiert - Polizeireport für Altenburg, 18.04.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Fahrzeugführer alkoholisiert - Polizeireport für Altenburg, 18.04.2024

Polizeiberichte
19.04.2024, 15:35 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Atemalkoholwert von 2,46 Promille ermittelt


Altenburg: Am 18.04.2024 stoppten Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land gegen 16:25 Uhr in der Schmöllnsche Landstraße einen Pkw Ford, welcher zuvor das Rotlicht einer Baustellenampel ignoriert hatte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie bei dem 60-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Bei ihm konnte ein Atemalkoholwert von 2,46 Promille ermittelt werden. 

Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++