Anzeige
Klinikum 5
Sozialausschuss: Jetzt noch Anträge bis 24.11.2023 einreichen | Schmölln - Stadt mit Herz und K(n)öpfchen

Schmölln - Stadt mit Herz und K(n)öpfchen (Foto: Ronny Franke)

Sozialausschuss: Jetzt noch Anträge bis 24.11.2023 einreichen

Pressemitteilungen
24.10.2023, 11:39 Uhr
Von: Stadtverwaltung Schmölln
Diesjährig können Anträge für den Sozialausschuss noch bis 24.11.2023 eingereicht werden.

Förderfähig sind nach Förderrichtlinie Vereine mit Wirkungskreis Schmölln, Einzelpersonen oder Gruppen/Initiativen, die zur Bereicherung des gesellschaftlichen, soziale, sportlichen oder kulturellen Lebens der Stadt beitragen. 

Das Antragsformular befindet sich auf der Schmöllner Webseite www.schmoelln.de unter der Rubrik Stadt und Rathaus – Bürgerservice – Formulare und Anliegen (Vereine). Rückfragen können direkt an das Stadtratsbüro gestellt werden: stadtratsbuero@schmoelln.de oder 034491 76 133. 

„Wir rufen dazu auf, die Möglichkeit einer Antragstellung zu nutzen“, so Bürgermeister Sven Schrade. „Der mögliche finanzielle Zuschuss durch den Sozialausschuss ist ein geeignetes Mittel, um Vorhaben als auch Projekte bzw. Initiativen zu unterstützen, die das gesellschaftliche Zusammenleben in Schmölln und ihren Ortsteilen bereichern.“

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++