Anzeige
Klinikum 3
Gut mitgehalten   | SV Lerchenberg Altenburg e.V. - Basketball

SV Lerchenberg Altenburg e.V. - Basketball

Gut mitgehalten

Sportgeschehen Basket- & Volleyball
24.01.2023, 09:35 Uhr
Von: Markus Blümel
Am vergangenen Sonntag ging es zum Tabellenzweiten USV Jena 2 in der Landesliga Herren Ost.

Im ersten Viertel machten die Spieler vom SV Lerchenberg Altenburg es dem Gegner durch eine gut gestaffelte Verteidigung sehr schwer, erfolgreich zum Abschluss zu kommen.  

Selber konnten die Lerchenberger durch Ballgewinne einfach zum erfolgreichen Abschluss kommen. (15:14 nach 10 min) 

Auch im zweiten Viertel hielten die Altenburger den Weg zum Korb dicht. Allerdings musste man jetzt öfter auf Fouls zurückgreifen, um die jungen athletischen Jenaer zu stoppen. Der Gastgeber konnte durch eine gute Freiwurf- und Dreierquote mühsam seinen Versprung zur Halbzeit ausbauen. (37:31 nach 20 min) 

In die zweite Hälfte starteten die Jenaer deutlich besser (46:33 nach 24min). Durch eine Auszeit der Altenburger konnte der Lauf der Gastgeber unterbrochen werden. Unstimmigkeiten in der Lerchenberger Offensive sowie Defensive konnten fortan abgestellt werden. In der Folge hielt man das Duell bis in die Schlussminuten offen, ohne jedoch den Jenaer Sieg ernsthaft zu gefährden (69:59 nach 39 min). Am Ende gewannen die Gastgeber verdient mit 74:59. 

Das nächste Heimspiel findet am nächsten Samstag, den 28.01.2023 um 14 Uhr in der Altenburger Wenzelhalle gegen Science City Jena 5 statt. 

 

Aufstellung: Julian Gasanov (2 Punkte), Pierre Götz (2), Tobias Hausotte, Joshua Lange (4), Hannes Lippmann (7), Leon Lorenz (2), Vladlen Malakhov (2), Konstantin Möbius (3), Daniel Reich (4), Leon Schellenberg (21), Julius Schubert (12) und Max Weinlich 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA