Anzeige
Klinikum 5
Radball – Thüringer Verbandsliga Elite 2.Spieltag in Stadtilm |

(Foto: Dieter Rademann)

Radball – Thüringer Verbandsliga Elite 2.Spieltag in Stadtilm

Sportgeschehen Radsport
28.11.2023, 11:41 Uhr
Von: Dieter Rademann
Der SV Blau-Gelb Ehrenberg 4 Maximilian Schmidt – Paul Etzold reiste als Tabellenführer zum Punktgleichen RSV Stadtilm 2 und 3.

Leider wurde das Teilnehmerfeld durch die Krankheitswelle beeinflusst. Beide Geraer Teams und auch Langenwolschendorf 3 mussten ihre Teilnahme absagen. Dennoch waren die restlichen sechs zu absolvierenden Spiele sehr spannend. Vor allem Gotha Max Krech – Paul Schwaab machte den führenden Teams mächtig Druck. Die Ehrenberger bekamen die solide Spielweise der Gothaer als Erstes zu spüren. Mit einem knappen 2:1 für die Blau-Gelben ging es in die Halbzeit. Erst Mitte des zweiten Spielabschnittes gelangen den Ehrenberger Radballern noch weitere 3 Tore zum 5:1 Sieg. Stadtilm 3  Peter Gräbenteich – Marco Klotz besiegte die eigene Zweite mit 7:4 Toren. Dann war aber die Luft bei Stadtilm 3 raus. Ehrenberg siegte mit 4:0 Toren und auch Gotha überraschte Stadtilm 3 beim 7:2 Sieg nicht unverdient. Für die Blau-Gelben war gegen Stadtilm 2 Patrick Müller – Oliver Czerny schnell der Sieg eingetütet. 5:1 Halbzeitführung und am Ende ein deutlicher Sieg mit 7:2 Toren. Im letzten Spiel gelang Stadtilm 2 ein knapper 4:3 Sieg gegen stark aufspielende Gothaer Radballer.

Verlustpunktfrei konnte Ehrenberg den 1.Platz verteidigen und den Abstand zu den Stadtilmer Teams ausbauen.

Zum 3. Spieltag, dem letzten Spieltag der Vorrunde, treffen sich die Teams dann nochmals in der Geraer Ostvorstadt.

 

Tabelle

  Sp.

  s

  u

  n

    Pkt.

    Tore    

Diff.

SV BG Ehrenberg 4

12

11

0

1

33

77

:

11

66

RSV Stadtilm 2

12

9

0

3

27

59

:

31

28

RSV Stadtilm 3

12

9

0

3

27

54

:

27

27

HRSV Gotha 1

12

4

0

8

12

26

:

41

-15

OTG Gera 1

12

3

0

9

9

19

:

62

-43

OTG Gera 2

12

2

0

10

6

13

:

56

-43

SG Lawo 2

12

0

0

12

0

0

:

60

-60

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++ Pflegeeltern im Altenburger Land gesucht +++