Anzeige
Klinikum 4
Aktion Fußballtag zum fünften Mal in Altenburg zu Gast | Aktion Fußballtag zu Gast in Altenburg,

Aktion Fußballtag zu Gast in Altenburg, (Foto: VR-Bank Altenburger Land eG)

Aktion Fußballtag zum fünften Mal in Altenburg zu Gast

Familie, Kinder & Jugend Sportgeschehen Fußball
15.03.2023, 13:34 Uhr
Von: VR-Bank Altenburger Land eG
Nach großen Erfolgen in den Vorjahren, war der Verein AKTION FUSSBALLTAG e.V. am 14.03.2023 zum fünften Mal in Altenburg zu Gast, um für rund 30 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wilhelm Busch ein Fußball-Training der besonderen zu veranstalten.

Von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr wurden die Kindern in der Walter-Pesek-Halle in Altenburg Nord von den zwei Nachwuchstrainern Marcel von der Fußballschule Real Madrid und Felix von der Fußballschule RB Leipzig trainiert und betreut. Der Fußballtag in Altenburg wurde initiiert und unterstützt von der VR-Bank Altenburger Land eG.

Der Verein AKTION FUSSBALLTAG e.V. ermöglicht es, Kindern aus allen sozialen Schichten eine Basis für ein gemeinsames und verständnisvolles Miteinander zu geben. Dabei sollen mit Hilfe des Sports, der Teamgeist und das Verständnis für unterschiedliche Stärken und Schwächen gefördert, Konfliktlösung vermittelt und alle sozialen Grenzen und Vorurteile überwunden werden.

Zu diesem Zweck führt der Verein sogenannte Kinderfußballtage in Kinderheimen, Feriendörfern und Schulen durch. Seit Bestehen des Vereins konnten so bereits über 500 Fußballtage realisiert werden. Für die Kinder ist der gemeinsame Fußballtag kostenlos. Die Mädchen und Jungen lernen bei diesem Event einander besser kennen und schätzen. Dabei sollen insbesondere Kinder aus sozial schwachen Familien oder mit Migrationshintergrund beim Aufbau sozialer Kontakte unterstützt werden.

„Bei unseren Fußballtagen erhalten Kinder einen Tag lang ein Training unter Anleitung von Bundesliga- Jugendtrainern bzw. Ex-Profis aus ganz Deutschland. Das Training beinhaltet sowohl spezielle Koordinationsübungen wie bei den Stars, als auch Übungen für den alltäglichen Sportunterricht an den Schulen. Dabei ist den Trainern vor allem die Balance zwischen Spaß und Disziplin wichtig. Nach dem Training findet jeder Kinderfußballtag seinen Abschluss in Form eines kleinen Turniers“, erklärt Initiator und Vereinsgrün der Jo Eller, der selbst in einem Kinderdorf aufgewachsen ist. „Domenico Tedesco war zum Beispiel einer der ersten Trainer, der die Fußballtage früher begleitet hat. Heute ist er erfolgreicher Trainer der belgischen Fußballnationalmannschaft. So bleibt ein früherer Trainingstag mit Tedesco bei den Kids noch emotionaler in Erinnerung“, freut sich Jo Eller.

„Das Feedback und die strahlenden Augen der Kinder haben uns bestätigt, gemeinsam mit Jo Eller und seinem Team auch in diesem Jahr einen Fußballtag zu organisieren. Auch möchten wir Frau Sylvia Simmert, der Schulleiterin der Grndschule Wilhelm Busch, ganz herzlich für Ihre Unterstützung danken. “ so Bianca Schmidt von der VR-Bank Altenburger Land eG.

Die Fußballtage werden durch überregionale und lokale Sponsoren sowie aus Finanzmitteln des Vereins finanziert, wie auch in Altenburg durch die VR-Bank Altenburger Land eG. So sponserte die Bank für jedes Kind ein Trikot sowie die Bälle, um den sportlichen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Auch der Fruchtexpress Altenburg unterstützte die Veranstaltung, in dem das Unternehmen frisches Obst zur Stärkung der Kinder zur Verfügung stellte.

Jo Eller verfügt mit seiner Familie und seinem Team insgesamt über ein großes Netzwerk prominenter Unterstützer aus Politik, Sport, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft, um Kindern einen solchen Tag ermöglichen zu können. Mit diesem bemerkenswerten Engagement der Familie Eller ist es möglich, bundesweit rund 100 Fußballtage im Jahr zu veranstalten und somit viele Kinder glücklich zu machen.

Seit 2017 richtet die VR-Bank Altenburger Land eG zusammen mit dem Verein AKTION FUSSBALLTAG e.V. und speziell mit der Altenburger Grundschule Wilhelm Busch erfolgreich Fußballtage aus. Rund 150 Mädchen und Jungen aus dem Altenburger Land konnten so schon einen Fußballtag erleben. Auch im nächsten Jahr ist es wieder geplant, dieses Engagement in den Landkreis zu holen.
 

Weitere Informationen: www.aktion-fussballtag.de

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++