Anzeige
Klinikum 5

Auf Falladas Spuren – literarisch-musikalischer Nachmittag in Posterstein

Kunst, Kultur & Freizeit
25.07.2023, 14:39 Uhr
Von: Museum Burg Posterstein
Über 120 Gäste zum Filmabend an Hans Falladas Geburtstag am vergangenen Freitag und über 9000 Besucher bisher in der Ausstellung

Die nächste Veranstaltung des Museums Burg Posterstein findet bereits am 6. August, 15 Uhr, in der Neuen Scheue Posterstein statt. Unter dem Titel „Auf Falladas Spuren – literarisch-musikalischer Nachmittag“ entführen der Schauspieler Robert Gregor Kühn und der Musiker Matthias von Hintzenstern die Gäste in die Zeit Hans Falladas.

Robert Gregor Kühn trägt aus Hans Falladas Erinnerungen "Wie ich Schriftsteller wurde" vor und wird dabei von Matthias von Hintzenstern mit Musik aus den 1920er Jahren begleitet. Eine Fortsetzung wird es an einem zweiten literarisch-musikalischen Nachmittag am 3. September, 15 Uhr, geben.

Die Kabinett-Ausstellung im Museum hebt besonders Rudolf Ditzens Zeit in Tannenfeld und Posterstein hervor, denn Rudolf Ditzen begab sich als junger Mann zunächst als Patient in die moderne Nervenheilanstalt in Tannenfeld, bevor er sich auf dem Rittergut Posterstein zum Landwirt ausbilden ließ. Seit Eröffnung der Sonderschau besuchten bereits rund 9000 Besucher das Museum. Die Ausstellung ist noch bis 12. November 2023 zu sehen.

Der literarisch-musikalische Nachmittag gehört zum Begleitprogramm zur Ausstellung.
Der Eintritt kostet 15 Euro, um eine Reservierung im Museum Burg Posterstein wird gebeten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Anfahrt: Die Neue Scheune befindet sich An den Streuobstwiesen 20, in unmittelbarer Nähe der Burg, gegenüber dem Feuerwehrhaus. Am besten nutzen Sie den Parkplatz direkt vor der Burg.
 

Vorschau:

3. September, 15 Uhr, Schlosspark Tannenfeld
Auf Falladas Spuren – literarisch-musikalischer Nachmittag Teil 2

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++ Bauarbeiten an Kreisstraßen in Pahna und Molbitz kommen gut voran +++