Anzeige
Klinikum 5
In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchenausstechformen im 3D-Druck  | Offene Familienwerkstatt „In der Weihnachtsbäckerei“

Offene Familienwerkstatt „In der Weihnachtsbäckerei“ (Foto: Lindenau-Museum Altenburg/Nora Frohmann)

In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchenausstechformen im 3D-Druck

Kunst, Kultur & Freizeit
22.11.2023, 13:58 Uhr
Von: Steven Ritter, KAG Altenburger Museen
Offene Familienwerkstatt

Passend zur Vorweihnachtszeit veranstaltet das studio des Lindenau-Museums Altenburg in der Kunstgasse 1 am Sonntag, dem 26. November 2023, 14 Uhr, eine Offene Familienwerkstatt unter dem Motto „In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchenausstechformen im 3D-Druck“. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Vorweihnachtszeit ist immer auch die Zeit des Plätzchenbackens. Bei der Offenen Familienwerkstatt „In der Weihnachtsbäckerei“ können sich Jung und Alt an ganz individuellen Ausstechformen probieren, die mittels 3D-Drucker hergestellt werden. Inspiration dafür bieten die Exponate des Lindenau-Museums in der Kunstgasse 1. So können vielleicht schon bald Plätzchen in Form der Laokoon-Gruppe, antiker Vasen oder Gemäldemotiven verzehrt werden. Die teilnehmenden Familien werden dabei von dem 3D-Drucktechniker Patrick List angeleitet.

Die Offene Familienwerkstatt ist ein regelmäßig stattfindendes Format des studios im Lindenau-Museum Altenburg. In den verschiedenen Bereichen des studios können Kinder und Erwachsene unter professioneller Anleitung diverse künstlerische Techniken ausprobieren.
 

Die Veranstaltung im Überblick:

Sonntag, 26. November 2023, 14–17 Uhr

Offene Familienwerkstatt: In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchenausstechformen im 3D-Druck
mit Patrick List, 3D-Drucktechniker 
im studioDIGITAL, Lindenau-Museum Altenburg, Kunstgasse 1
Teilnahme: 5/3 EUR Erwachsene/Kinder

Anmeldung unter: 03447 8955-520/-430 oder studio@lindenau-museum.de

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Elektrisches Laden nun auch beim Freizeitbad Tatami möglich +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++