Anzeige
Klinikum 5
Neues Kursprogramm im studio des Lindenau-Museum Altenburg veröffentlicht | Kurs im GRAFIKstudio

Kurs im GRAFIKstudio (Foto: Lindenau-Museum Altenburg/Nora Frohmann)

Neues Kursprogramm im studio des Lindenau-Museum Altenburg veröffentlicht

Kunst, Kultur & Freizeit Familie, Kinder & Jugend
15.02.2024, 09:14 Uhr
Von: KAG Altenburger Museen
Im Februar 2024 startet im studio des Lindenau-Museums Altenburg ein neues Kurshalbjahr. Auch in diesem Semester wartet die Kunstschule mit ihren insgesamt sechs Werkstattbereichen mit zahlreichen Angeboten für alle Altersklassen auf. Die Anmeldung läuft ab sofort.

Zusammen mit den Dozentinnen und Dozenten des studios können alle Kunstinteressierten auch im Frühjahr und Sommer ein umfangreiches Kursprogramm wahrnehmen. Im GRAFIKstudio, dem ATELIER im studio, dem KERAMIKstudio, dem StudioLEONARDO, dem StudioDIGITAL und dem StudioDIGITAL können alle möglichen Altersklassen künstlerisch aktiv werden und mit verschiedenen Materialien arbeiten und sich ausprobieren.

In dem Kurs "Pop-Up-Bücher" werden beispielsweise Bücher mit Pop-Up-Elementen gestaltet. Beim Zeichnen, Schreiben, Falten, Schneiden und Kleben entsteht ein dreidimensionales Kunstwerk. 

Angeleitet wird der Kurs von der Grafikerin und Illustratorin Julia Penndorf. Der Kurs findet immer dienstags von 15.30 Uhr bis 17 Uhr statt. Es gibt noch freie Plätze.

Für alle Unentschiedenen bietet das studio darüber hinaus auch Schnupperkurse an, in denen zusammen mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern an wenigen Terminen ein erster Vorgeschmack auf eine besondere Technik des Druckens oder der Holzbearbeitung vermittelt wird.

Für alle Interessierten ist das aktuelle Kursprogramm auf der Website des Lindenau-Museums abrufbar.

Anmeldungen telefonisch unter 03447-8955 430 oder per E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++