Anzeige
Klinikum 3
Antrag auf eine allgemeine Aussprache zum Thema Umgestaltung des Altenburger Hauptmarktes | Die Linke Altenburger Land

Die Linke Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

Antrag auf eine allgemeine Aussprache zum Thema Umgestaltung des Altenburger Hauptmarktes

Politik
03.03.2023, 14:28 Uhr
Von: Fraktion Die Linke
Im Verlaufe unserer öffentlichen Fraktionssitzung wurden uns durch verschiedene Bürger der Stadt Anfragen zur Neugestaltung des Marktplatzes gestellt.

Ebenfalls fand die Thematik in den lokalen Medien Erwähnung und wurde kritisch diskutiert. Neben den hohen Kosten sowie der Gestaltung, beklagen einige Bürger die fehlende öffentliche Beteiligung an der Gestaltung der “guten Stube” Altenburgs.

Auf Grund der aktuellen öffentlichen Diskussion beantragt die Fraktion Die Linke nach §25a der Geschäftsordnung für den Stadtrat der Stadt Altenburg eine allgemeine Aussprache zum Thema “(Konzept)planung zur Verbesserung und Umgestaltung der Sitzmöblierung sowie der mobilen Begrünung des Hauptmarktes”.

Vor dem Hintergrund der z. T. sehr kontroversen Debatte interessiert unsere Fraktion, wie die Mitglieder des Stadtrates diese Konzeptplanung bewerten und ob es ein Interesse an einer Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des Hauptmarktes gibt. Weiterhin wollen wir wissen, ob es alternative Gestaltungsvorschläge gibt, die ggf. verworfen wurden.

 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++