Anzeige
Klinikum 4
"CDU Altenburger Land: CDU unterstützt Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber und Geflüchtete | CDU Altenburger Land

CDU Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

"CDU Altenburger Land: CDU unterstützt Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber und Geflüchtete

Politik
15.02.2024, 09:02 Uhr
Von: CDU Altenburger Land
Die CDU Altenburger Land unterstützt die Entscheidung des Landrat Uwe Melzer (CDU) über die Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber und Geflüchtete. 

"Diese Initiative von Uwe Melzer spiegelt unsere Verpflichtung zu einer effizienten und sicheren Verwaltung der Leistungen fur Geflüchtete wider", so Christoph Zippel, Kreisvorsitzender der CDU Altenburger Land.

Zippel ergänzt: "Indem wir Bargeld durch Bezahlkarten ersetzen, stärken wir nicht nur unsere lokale Wirtschaft, sondern bekämpfen auch effektiv den Missbrauch von Sozialleistungen. Dieses System wird es uns ermöglichen, Ressourcen gezielter einzusetzen und gleichzeitig den Geflüchteten zu helfen, in Würde zu leben."

Die CDU Altenburger Land bekräftigt ihre Unterstützung fur die bundesweite Einführung einer einheitlichen Bezahlkarte, wie von der Ministerpräsidentenkonferenz gefordert, und sieht in den Initiativen der Landkreise Greiz und Eichfeld vorbildliche Beispiele fur ganz Thüringen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++