Anzeige
Klinikum 4
CDU Altenburger Land präsentiert zukunftsorientierte Kreistagsliste |

(Foto: CDU Altenburger Land)

CDU Altenburger Land präsentiert zukunftsorientierte Kreistagsliste

Politik Kommunalwahlen im Altenburger Land 2024
03.03.2024, 12:19 Uhr
Von: CDU Altenburger Land
Im Herzen der Kreisstadt Altenburg, in der Begegnungsstätte am Sperlingsberg stellte die CDU Altenburger Land am 28. Februar 2024 ihre Kreistagsliste für die kommenden Wahlen vor.

Vor einem Publikum von 55 Personen führten Kreisvorsitzender Christoph Zippel und Landrat Uwe Melzer die Präsentation einer breit aufgestellten Kandidatenliste durch.
 

Die mit 46 engagierte Kandidatinnen und Kandidaten komplett gefüllte Liste spiegelt dabei den Landkreis nicht nur regional wider, sondern zeigt eine kompetente und breite Aufstellung durch Berufe, Alter und Engagement mit den Themen Ehrenamt, Feuerwehr, Landwirtschaft, Vereinsarbeit, Jugend, Senioren, Sicherheit, Bildung, Unternehmertum und Verwaltung. „Ich freue mich darüber, dass sich auch eine große Anzahl an parteilosen Kandidaten zur Wahl stellt. Zusammen mit unseren CDU-Mitgliedern können wir alle Regionen des Altenburger Landes vertreten. Gemeinsam setzen wir ein starkes Zeichen der Geschlossenheit und des gesellschaftlichen Engagements“, erklärt Christoph Zippel.
 

Landrat Uwe Melzer fügte hinzu: „Unsere Kandidaten repräsentieren das gemeinsame Streben nach einer positiven Entwicklung im Altenburger Land. Sie stehen für eine Politik, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellt und Lösungen für ein prosperierendes Zusammenleben bietet.“
 

Die Nominierung der Kreistagsliste ist ein klares Zeichen der CDU Altenburger Land für ein zukunftsorientiertes Altenburger Land, sowie ein Bekenntnis zur Stärkung der Demokratie und der aktiven Teilhabe der Bürger am politischen Prozess. „Jetzt ist die Zeit, Gesicht zu zeigen und für die Werte einzustehen, die unser Zusammenleben prägen. Gemeinsam treten wir an, um das Altenburger Land voranzubringen und eine Politik der Vernunft und des Respekts zu verwirklichen“, so Zippel abschließend.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++