Anzeige
Klinikum 5
Straßensperrung nach starken Regenfällen - Polizeireport für die Pleißenaue, 24.12.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Björn Habel auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Straßensperrung nach starken Regenfällen - Polizeireport für die Pleißenaue, 24.12.2023

Polizeiberichte Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
24.12.2023, 13:43 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Pleißenbrücke bei Windischleuba für den Verkehr gesperrt 

 

Windischleuba: Am Samstagabend musste auf Grund der langanhaltenden Regenfälle die Bundesstraße 7 auf Höhe der Pleißenbrücke bei Windischleuba für den Verkehr gesperrt werden. Durch einsetzendes Hochwasser wurde die Bundesstraße und auch die angrenzende Straße nach Pöppschen überflutet. Die Straßensperrung hielt auch am Sonntag noch an. Die Polizei ist auf Grund der Wetterlage alarmiert und prüft im gesamten Landkreis relevate Pegelstände von fließenden Gewässern.
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++