Anzeige
Klinikum 5
Unfall in Bahnhofstraße - Polizeireport für Schmölln, 03.03.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Unfall in Bahnhofstraße - Polizeireport für Schmölln, 03.03.2024

Polizeiberichte
05.03.2024, 15:11 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Beim Einparken über eine hohe Verkehrsinsel gefahren.


Gößnitz: Am 04.03.2024 wurde die Polizei Altenburger Land zu einem Verkehrsunfall in die Bahnhofstraße gerufen. Dort hatte ein 60-jähriger Fahrer um 15:25 Uhr seinen Pkw VW eigentlich nur einparken wollen. Allerdings fuhr er dabei über eine hohe Verkehrsinsel, so dass ein Fahrzeug kippte und auf der Seite zum Liegen kam. 

Der Fahrzeugführer wurde bei seinem Fahrmanöver verletzt und musste durch den Rettungsdienst behandelt werden. Der erheblich beschädigte Pkw VW wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.(CS)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++