Anzeige
Klinikum 5
Werbebanner in Flammen - Polizeireport für Altenburg, 26.05.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Björn Habel auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Werbebanner in Flammen - Polizeireport für Altenburg, 26.05.2024

Polizeiberichte
27.05.2024, 15:14 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen.

 

Altenburg: Die Feuerwehr und die Polizei wurden gestern Nacht (26.05.2024) kurz vor 02:00 Uhr zur Teichpromenade gerufen, da ein Werbebanner an einem Zaun (im Bereich eines Tennisclubs) in Brand geraten war. Kurz darauf brach auch ein Feuer in einer leerstehenden Garage in unmittelbarer Nähe aus.

Die Feuerwehr konnte beide Brände erfolgreich löschen, und glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugen, die Informationen zur Entstehung des Brandes haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03447 / 4710 zu melden (Bezugsnummer 0134270/2024). (RK)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++