Anzeige
Klinikum 1
Online-Vortrag: Heizkostenabrechnung verstehen, Energie sparen | Verbraucherzentral Thüringen

Verbraucherzentral Thüringen (Foto: Ronny Franke)

Online-Vortrag: Heizkostenabrechnung verstehen, Energie sparen

Ratgeber Pressemitteilungen
23.01.2023, 16:23 Uhr
Von: Verbraucherzentrale Thüringen e. V.
Heizkostenabrechnungen sollen den eigenen Energieverbrauch nachvollziehbar machen.

Doch was genau bedeuten die Angaben? Ist der Verbrauch hoch oder niedrig? Und gibt es Sparpotenzial, das der eigenen Haushaltskasse zugutekommen könnte? Aufklärung bietet ein kostenloser Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Thüringen am Freitag, 27. Januar um 18:30 Uhr.

Energieberater Karsten Tanz erläutert die wichtigsten Kriterien zur Beurteilung einer Heizkostenabrechnung. Die Teilnehmenden erfahren, welcher Kostenanteil nach Wohnfläche umgelegt werden darf und welche Möglichkeiten der Verbrauchserfassung es gibt. Zudem gibt der Experte Tipps, wie man durch bewusstes Nutzerverhalten und kleine Investitionen seine Heizkosten verringern kann.

Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, im Chat ihre Fragen zu stellen. Anmelden können sich Interessierte über die Homepage der Verbraucherzentrale unter www.vzth.de/veranstaltungen.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Dank einer Kooperation mit dem Thüringer Umweltministerium und der Landesenergieagentur ThEGA sind die Beratungen in Thüringen kostenfrei.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA