Anzeige
Klinikum 3
Eispiraten lizenzieren vier Förderlizenzspieler aus Bremerhaven | Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau (Foto: Eispiraten Crimmitschau)

Eispiraten lizenzieren vier Förderlizenzspieler aus Bremerhaven

Sportgeschehen Eishockey
04.09.2023, 16:04 Uhr
Von: Presseinformation der Eispiraten Crimmitschau GmbH
Preto, Büsing, Kreutzer und Khaidarov erweitern den Kader der Westsachsen

Nun ist es offiziell: Durch die Kooperation der Eispiraten Crimmitschau mit den Fischtown Pinguins aus der DEL werden mit Philipp Preto, Justin Büsing, Gregory Kreutzer und Marat Khaidarov auch in dieser Saison wieder Bremerhavener Spieler bei den Westsachsen auflaufen und Spielpraxis sammeln dürfen.

Dauerhaft in Crimmitschau sollen mit Start der Hauptrunde Philipp Preto und Justin Büsing spielen. Philipp Preto wechselte erst in diesem Sommer vom Zweitligaabsteiger Heilbronn nach Bremerhaven und bringt trotz seines jungen Alters von 22 Jahren bereits die Erfahrung von 20 Erstliga- und 121 Zweitligaspielen mit. Er wird in Crimmitschau mit der Rückennummer 92 auflaufen. Büsing ist ein Bremerhavener Eigengewächs, welches bis zuletzt bei den Junghaien in Köln spielte. Für Diez-Limburg und Duisburg konnte der Offensivmann, der die Nummer 76 tragen wird, aber auch schon 13 Oberliga-Spiele bestreiten.

Ebenfalls eine Förderlizenz erhält auch ein bekanntes Gesicht: Gregory Kreutzer, der erneut mit der Trikotnummer 55 auflaufen wird, schnürte sich während der Saison 2021/22 die Schlittschuhe für die Westsachsen und bestritt für diese 54 DEL2-Partien. Khaidarov, welcher russischer Abstammung ist und in Crimmitschau die Rückennummer 18 erhält, bringt bereits Erfahrung aus mehreren internationalen Ligen mit. So lief er im Nachwuchs unter anderem für Basel und Zug in der Schweizer Juniorenliga auf und konnte reichlich Erfahrung in Russland bei Toros Neftekamsk (VHL) und Tolpar Ufa (MHL) sammeln. Der gebürtige Freiburger kann zudem auf bereits sechs DEL2-Spiele für die Breisgauer während der Saison 2020/21 zurückblicken.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Baluster, Abdeckungen, Schwellen und Pfosten aus Sandstein zu haben +++ Übergabe des Preises Kulturförderverein des Monats April +++ Altenburger Land im Vergleich der bundesdeutschen Regionen weiter auf dem Vormarsch +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die vorläufiges Endergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++