Anzeige
Klinikum 2
ZFC Meuselwitz feiert 75. Geburtstag |

(Foto: ZFC Meuselwitz e. V.)

ZFC Meuselwitz feiert 75. Geburtstag

Sportgeschehen Fußball
25.10.2023, 11:06 Uhr
Von: ZFC Meuselwitz e.V.
Jubiläumsjahr hat begonnen

Vor wenigen Tagen beging der ZFC Meuselwitz sein 75-jähriges Jubiläum. In diesen Jahren erlebte der Verein besondere Highlights, aber auch Rückschläge. Gegründet wurde er am 04. Oktober 1948 im Jugendpflegeraum der Kulturhalle in Zipsendorf, die immer noch ein Wahrzeichen im Ortsteil ist. Der Verein hieß damals zunächst Sportgemeinde Zipsendorf. 

Nur eineinhalb Jahre später, am 17. Juli 1950, wurde er entsprechend politischen Vorgaben in Aktivist Zipsendorf umbenannt. Auf der Glaserkuppe (geografisch Glaskopf) wurde dann in den Jahren 1952 bis 1954 die Sportanlage errichtet, die auch heute noch die Heimstätte der fast 500 Mitglieder ist. Im Zuge der Eingemeindung des Ortes Zipsendorf nach Meuselwitz erfolgte auch die Namensänderung in Aktivist Meuselwitz. 

Die nächste Namensänderung wurde durch die politische Wende nötig, aus Aktivist wurde Bergbausportverein. Aus diesem wiederum lösten sich die Mitglieder der Abteilung Fußball im Jahr 1991 durch Gründung des Fußballverein Zipsendorf e.V. aus. Nur drei Jahre später, im Sommer 1994, erfolgte dann Umbenennung in den heutigen Zipsendorfer Fußballclub Meuselwitz e.V. (ZFC Meuselwitz e.V.). 

Auch wenn in den 1950er Jahren kurze Intermezzi auf Bezirksebene in den Geschichtsbüchern stehen, spielte sich bis zur politischen Wende das Vereinsleben auf Kreisebene ab, nicht zuletzt, weil durch „Beschluss von oben“ kein Nachwuchsfußball existierte. Dies änderte sich ab 1991 grundlegend. Heute sind alle Nachwuchsspielklassen zumeist höherklassig besetzt. Die Aufstiege in die Oberliga 2004 und Regionalliga 2008 sowie die beiden Spiele im DFB-Pokal gegen 1.FC Köln und Hertha BSC Berlin vor knapp 9000 und 7.700 Zuschauern sind vielen Fans und Mitgliedern in bester Erinnerung.

Anlässlich des Jubiläums hat nun ein Festjahr begonnen, welches unter anderem nachfolgende Veranstaltungen beinhalten soll:

  • am 25. November 2023 Ehrenamtsveranstaltung
  • im Januar 2024 die Hallenturniere an zwei Wochenenden
  • im Juni 2024 – Nachwuchsspieltag / kleines Fußballfest mit Geschichtsausstellung
  • im Juli 2024 – besonderes Testspiel gegen höherklassigen, interessanten Gegner
  • am 02.10.2024 Ende des Festjahres mit einer Festveranstaltung

 

Das eigens für das Festjahr entworfene Logo wird in den nächsten 12 Monaten zahlreiche

Medien, wie auch die Briefkopfbögen, Tassen oder Fanschals zieren.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++