Anzeige
Klinikum 5

Bekommt das Altenburger Rathaus 2024 ein Solardach?

Zeitgeschehen Pressemitteilungen
07.09.2023, 09:40 Uhr
Von: Lokales Orga-Büro des KlimaSommers 2023
ThEGA-Experte informiert zur zukunftsweisenden energetischen Sanierung historischer Städte

Im Vorfeld des Tages des offenen Denkmals lädt die Thüringer Energie- & GreenTech Agentur ThEGA am Freitag, den 8. September, um 17 Uhr zu einer weiteren informativen Veranstaltung ihrer diesjährigen KlimaSommer-Reihe "Da geht doch mehr!" in die Galerie am Brühl in Altenburg ein. ThEGA-Projektleiter "Energie- und Quartierskonzepte Oliver Wisk wird unter der Überschrift "Historische Städte zukunftsweisend energetisch sanieren" einen Überblick geben, welche alten und neuen Möglichkeiten Besitzer*innen historischer Bausubstanz haben, um Klima- und Denkmalschutz in Einklang zu bringen.

"Ob die Stadt beabsichtigt, auf den nach Süden und Westen ausgerichteten Dachflächen des Rathauses im kommenden Jahr Solarpanele zu installieren, wissen wir natürlich nicht", gestehen die Organisatoren des KlimaSommers in Altenburg ein. "Aber", so betonen sie, "die aktuellen gesetzlichen Änderungen eröffnen klima- und umweltbewußten Bauherr*innen deutlich mehr Spielräume, ihr Gebäude auch energetisch auf den allerneusten Stand zu bringen. Dazu gehört auch Solar auf denkmalgeschützten Gebäuden."

ThEGA-Experte Oliver Wisk wird in seinem Impulsvortrag am Freitagnachmittag neben Solar noch viele weitere spannende Lösungen und Überlegungen zur energetischen Optimierung historischer Städte vorstellen. Aktuell diskutiert wird zum Beispiel das Thema EnergySharing, das für zwei Nachbarn ebenso wie für ganze Quartiere interessante Lösungen gemeinsamer Energiegewinnung und -nutzung ermöglichen soll.

Der Vortrag ist auf 17 Uhr vorverlegt worden, um allen Interessent*innen die Möglichkeit zu geben, anschließend gemeinsam zum Eröffnungskonzert zum Tag des offenen Denkmals in der Brüderkirche gehen zu können.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++