Anzeige
Klinikum 1
Geschwisterkurs wegen hoher Nachfrage neu aufgelegt im Klinikum Altenburger Land | Mit der Geburt eines kleinen Geschwisterchen verändert sich viel für die „Großen“.  Der Geschwisterkurs kann darauf vorbereiten.

Mit der Geburt eines kleinen Geschwisterchen verändert sich viel für die „Großen“. Der Geschwisterkurs kann darauf vorbereiten. (Foto: Anke Köchel)

Geschwisterkurs wegen hoher Nachfrage neu aufgelegt im Klinikum Altenburger Land

Gesundheit Pressemitteilungen Familie, Kinder & Jugend
29.06.2023, 08:57 Uhr
Von: Yvette Otto, Klinikum Altenburger Land
Große Schwester - Großer Bruder

Aufgrund der hohen Nachfrage nach freien Plätzen beim Geschwisterkurs, haben sich die Schwestern der Mutter-Kind - Station entschlossen, zwei weitere Termine anzubieten. Der erste Termin findet am Mittwoch, dem 16. August und der zweite am Mittwoch, dem 08. November jeweils ab 15 Uhr statt. Der Kurs ist kostenfrei und findet auf der Mutter-Kind-Station statt.

Er ist für große Schwestern und Brüder im Alter von 3 bis 10 Jahren gedacht, um diese spielerisch auf die zukünftige neue Situation vorzubereiten. Die Kinder erfahren, wie ihre Mama in den letzten Wochen  der Schwangerschaft unterstützt werden kann und worauf besonders geachtet werden soll, wenn das Baby da ist.

Alle werdenden Geschwister erhalten im Kurs ein Leporello zum Thema "Wie wächst das Baby im Bauch heran" und ein Button mit der Aufschrift "große Schwester" bzw. "großer Bruder". An Hand einer Babypuppe kann das Wechseln der Windeln geübt werden und auch der Kreißsaal und die Mutter-Kind-Station werden (wenn möglich) besichtigt.

Die Eltern können sich während des Kurses in unserer Cafeteria bei einer Tasse Kaffee oder Ähnlichem entspannt zurücklehnen.

Eine Anmeldung zum Kurs ist notwendig. Mehr Informationen und das Anmeldeformular unter den Kursangeboten der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe auf www.klinikum-altenburgerland.de .

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Unsere Stadt, unsere Region! - Weil wir machen! Machst Du mit? +++ DEINE Familienzeit im Altenburger Land +++ SV Blau-Gelb Ehrenberg erreicht Endrunde +++ Nachwuchs der Feuerwehren und vom Technischen Hilfswerk campen in Pahna +++ Letzte freie Plätze in Ferienworkshops +++