Anzeige
Klinikum 1
Osterferienspaziergang an der Talsperre Windischleuba | Spaziergang im Grünen

Spaziergang im Grünen (Foto: Ronny Franke)

Osterferienspaziergang an der Talsperre Windischleuba

Pressemitteilungen Kunst, Kultur & Freizeit
02.04.2024, 12:24 Uhr
Von: Jana Fuchs, Öffentlichkeitsarbeit Landratsamt Altenburger Land
Unter dem Motto „Links und rechts der Talsperre Windischleuba“ laden die Akteure des „Thümmel-Jahres 2024“ am Freitag, den 5. April 2024, zum Osterferienspaziergang ein.

Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der B7 (ehemals Imbiss).

Mitspazieren kann jeder, der Zeit, Lust und Laune hat. Die kleine Wanderung ist kostenfrei, dauert etwa anderthalb Stunden und wird von Forstassessor Thomas Neidhardt von der unteren Naturschutzbehörde geführt.

Anlässlich des 200. Todestages von Hans Wilhelm von Thümmel, eine der prägendsten Persönlichkeiten des Altenburger Landes, hatte Landrat Uwe Melzer im Januar ein „Thümmel-Jahr“ ausgerufen, dessen Hauptakteure der Landkreis Altenburger Land, die Stadt Schmölln, das Museum Burg Posterstein, der Nöbdenitzer Ortsverschönerungsverein und das Lindenau-Museum Altenburg sind. Mit zahlreichen Veranstaltungen – mit Ausstellungen und mit einem Buch, mit Wanderungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen und Pflanzaktionen – wird 2024 an Thümmel erinnert.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++