Anzeige
Klinikum 2

Derzeit 1655 ukrainische Flüchtlinge im Altenburger Land

Zeitgeschehen
18.01.2023, 16:57 Uhr
Von: Jana Fuchs, Öffentlichkeitsarbeit
Hinsichtlich der Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge im Altenburger Land bietet sich zu Beginn des Jahres ein kaum verändertes Bild im Vergleich zum Jahresende 2022. Derzeit halten sich 1.655 ukrainische Flüchtlinge im Landkreis auf.

In den ersten Tagen des neuen Jahres, vom 31.12. 2022 bis zum 16.1. 2023, verzeichnete der Landkreis 45 individuelle Ankünfte.

Das individuelle Ankunftsgeschehen variiert von Tag zu Tag, mal sind es zwei Schutzsuchende, mal zehn, die im Altenburger Land ankommen.

Zum Zwecke der Unterbringung der ukrainischen Flüchtlinge hat der Landkreis 354 Wohnungen angemietet. Zudem werden weiterhin zwei Erstaufnahmeeinrichtungen betrieben. In der Turnhalle der Altenburger Piererschule sind momentan 59 Personen untergebracht, im Gebäude des ehemaligen MBZ sind es 35 Menschen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA