Anzeige
Klinikum 2
Jahresempfang im Theaterzelt – Bildung und Soziales im Fokus | Stadt Altenburg

Stadt Altenburg (Foto: Ronny Franke)

Jahresempfang im Theaterzelt – Bildung und Soziales im Fokus

Zeitgeschehen
06.09.2023, 15:53 Uhr
Von: M. Schmidt, Stadtverwaltung Altenburg
Die Vorbereitungen für den gemeinsamen Jahresempfang von Stadt Altenburg, Stadtwerken, Ewa (Energie- und Wasserversorgung Altenburg) sowie SWG (Städtische Wohnungsgesellschaft) sind in der Schlussphase.

Für das gesellschaftliche Großereignis wurde erneut das Theaterzelt am Festplatz am Montag, 11. September, reserviert. Bei dem Empfang steht in diesem Jahr das Thema Bildung und Soziales im Fokus. Erwartet werden an diesem Abend über 400 geladene Gäste. Der Jahresempfang orientiert sich an jährlich wechselnden Themen und richtet sich somit an einen wechselnden Gästekreis. Im Jahr 2019 waren das erstmalig die Handwerkerinnen und Handwerker. Während der Corona-Pandemie wurde ein digitaler Jahresempfang abgehalten. Im vergangenen Jahr widmeten wir uns dem Gesundheits- und Pflegebereich.

Vor dem Hintergrund der Herausforderungen des aktuellen Bildungssystems war es der Stadt und den Gesellschaften ein großes Bedürfnis, dass Thema Bildung und Soziales in diesem Jahr ins Zentrum des Interesses zu rücken und den Beschäftigten in diesen Berufen einen großen Dank auszusprechen. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann ist es hierfür gelungen, den Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, ​Helmut Holter als Gastredner zu gewinnen. Weiterhin sind mit Vertretern der Interessensverbände wichtige Akteure eingeladen, die für eine nach vorn gerichtete Podiumsdiskussion zur Verfügung stehen.

Für auflockernde künstlerische Beiträge wird das Theater sorgen, das Kostproben aus seinem Repertoire zum Besten geben wird. An diesem Abend wird weiterhin der Altenburger des Jahres 2023 ausgezeichnet. Im Anschluss an den offiziellen Teil werden die Gäste ausreichend Gelegenheit haben, ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf diese Weise soll der Jahresempfang auch einen Beitrag zur Stärkung lokaler Netzwerke leisten.

Der Jahresempfang wird am 11. September 2023, ab 18:30 Uhr live auf der städtischen Facebookseite (www.facebook.com/StadtAltenburg) und auf altenburg.tv übertragen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Unsere Stadt, unsere Region! - Weil wir machen! Machst Du mit? +++ DEINE Familienzeit im Altenburger Land +++ SV Blau-Gelb Ehrenberg erreicht Endrunde +++ Nachwuchs der Feuerwehren und vom Technischen Hilfswerk campen in Pahna +++ Letzte freie Plätze in Ferienworkshops +++