Anzeige
Klinikum 2
Die Bundespolizei stellt sich vor | Bundesagent für Arbeit

Bundesagent für Arbeit (Foto: Ronny Franke)

Die Bundespolizei stellt sich vor

Arbeit & Wirtschaft
09.04.2024, 15:17 Uhr
Von: Agentur für Arbeit Thueringen Ost
Am Donnerstag, dem 18.04.2024 von 13:00 bis 17:00 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Thüringen Ost in Gera, Reichsstraße 15, der nächste Beratungstag zu Berufs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundespolizei statt.

Die Karriereberatung der Bundespolizei gibt in persönlichen Gesprächen einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten, bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands eine Karriere zu beginnen.

Die Bundespolizei hat derzeit ca. 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet im mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienst aus.

Die Einsatzbereiche der Bundespolizei sind vielfältig und reichen z.B. von grenzpolizeilichen Aufgaben, über den Schutz von Bahnanlagen und Luftsicherheit, den Schutz von Bundesorganen bis hin zur Kriminalitätsbekämpfung.

Interessierte Jugendliche und deren Eltern sind dazu herzlich eingeladen. Anmeldungen sind über folgende Wege möglich:

Altenburg-gera.biz@arbeitsagentur.de

Telefon: 0365 857395

oder direkt über die Einstellungsberater der Bundespolizei

Telefon: 0361 65983542.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++