Anzeige
Klinikum 5
Schneller und unkomplizierter zum Arbeitslosengeldantrag | Bundesagent für Arbeit

Bundesagent für Arbeit (Foto: Ronny Franke)

Schneller und unkomplizierter zum Arbeitslosengeldantrag

Arbeit & Wirtschaft Ratgeber
13.06.2024, 16:19 Uhr
Von: Agentur für Arbeit Thüringen Ost
Ein Online-Service der Arbeitsagentur

Wer einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen muss, der kann das am besten online erledigen. Ein Papierausdruck und der Postversand sind nicht notwendig.
Auf der Internetseite www.arbeitsagentur.de/eServices ist die elektronische Antragstellung möglich.

Mit der Online-Antragstellung können die Leistungen viel schneller ausgezahlt werden, da der Antrag zügig und ohne lange Wege in der Arbeitsagentur vorliegt. Außerdem sparen sich die Kunden auch den zusätzlichen Weg in die Agentur, um ihren Antrag abzugeben oder die Portokosten beim Briefversand.

Die Agentur für Arbeit bietet den Kunden Unterstützung an, wenn Sie im Umgang mit dem Online-Portal noch unsicher sind. Kundinnen und Kunden werden beim Ausfüllen des Antrags Schritt für Schritt unterstützt. Fehlende Angaben sind ausgeschlossen, versehentlich falsche Angaben werden deutlich reduziert. Das vermindert auch zeitintensive Nachfragen oder das Nachreichen von Unterlagen. Und bei allen auftretenden Fragen hilft die gebührenfreie Servicenummer unter 0800 4 5555 01.

Der Arbeitslosengeldantrag gelangt im Rahmen einer sicheren Datenübertragung direkt in die elektronische Akte des Kunden und ist selbstverständlich im Profil des Kunden für diesen jederzeit einsehbar. Das erübrigt den Ausdruck und spart Aufwand und Kosten.

Einen ganz wichtigen Punkt gilt es dennoch zu beachten: Die Arbeitslosmeldung - spätestens am ersten Tag der Arbeitslosigkeit - ist auch weiterhin unbedingt notwendig! Dies kann wie bisher persönlich erfolgen oder mit der Online-Funktion des Personalausweises. 

Übrigens: Der Online-Service der Arbeitsagentur kann auch für andere Mitteilungen genutzt werden, z.B. für die Abmeldung in Arbeit.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++