Anzeige
Klinikum 3
Reden und Zuhören – Elisabeth Kaiser und Thomas Jäschke vor Ort | Thomas Jäschke

Thomas Jäschke (Foto: Andy Drabek)

Reden und Zuhören – Elisabeth Kaiser und Thomas Jäschke vor Ort

Politik
30.04.2024, 15:05 Uhr
Von: Thomas Jäschke
Die SPD-Politikerin Elisabeth Kaiser und der Oberbürgermeisterkandidat für Altenburg sind am 03.05.2024, von 9.30 bis 11.15 Uhr auf dem Altenburger Markt.

Ein offenes Ohr haben beide für die Menschen vor Ort. Dies ist ein Angebot während des aktuellen Kommunalwahlkampfes. Es wird aber nicht das einzige sein.  Beide sind vielerorts in Gera und Altenburg unterwegs und nehmen die Anliegen mit.

Beide dazu: "Die Anliegen der Menschen nehmen wir sehr ernst. Die Menschen wollen reden und wir wollen zuhören. Aber nicht nur am Stand."

Elisabeth Kaiser und Thomas Jäschke suchen bei vielfältigen Möglichkeiten, wie Sportveranstaltungen, Vereinstreffen, Maibaumsetzen und Rundgängen durch die Städte Altenburg und Gera den Kontakt zu den Menschen.
 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++