Anzeige
Klinikum 3

Ukrainische Community in Altenburg lädt zum 2. Benefizkonzert in die Brüderkirche

Kunst, Kultur & Freizeit Zeitgeschehen
15.05.2023, 11:08 Uhr
Von: grieger agentur für nachhaltige unternehmenskommunikation
Nach ihrem bewegenden ersten Benefizkonzert am 24. Februar in der voll besetzten Brüderkirche lädt die ukrainische Community in Altenburg am 21. Mai zu einem zweiten Benefizkonzert in die größte Altenburger Kirche ein.

Unter Leitung von Akkordeonistin Kateryna Cherniah (M. A.) werden die ukrainische Musikgruppe Altenburg und das musikalische Kindertheater "StageLab" erneut ein rund anderthalbstündiges, bunt gemischtes musikalisches Programm darbringen. Das Spektrum reicht dabei von ukrainischer Volksmusik über Werke klassischer Komponisten wie Myroslav Skoryk bis hin zu aktuellen Hits bekannter ukrainischer Pop- und Rockbands wie Один в каное oder Hardkiss.

Das Benefizkonzert beginnt am 21. Mai um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Wie schon beim Konzert im Februar werden wieder Spenden zugunsten ukrainischer Kinder in Not gesammelt.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sportabzeichentage in Altenburg, Schmölln und Meuselwitz +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++